+49 152 133 59 226

Pflege und Wohnen

pflege und wohnen

PFLEGE UND WOHNEN – SENIORENRESIDENZ ERANIA – IHRE PROFESSIONELLE BETREUUNG

Betreutes Wohnen für Senioren ist in Deutschland zumeist eine sehr kostspielige Angelegenheit, die sich nur die wenigsten Menschen finanziell leisten können. Ältere Menschen, die Betreuung und Pflege benötigen, sind daher meist auf die Hilfe von Angehörigen angewiesen oder entscheiden sich für den Gang in ein Heim. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig, denn es gibt andere Möglichkeiten.

 

SENIORENPFLEGE UND WOHNEN IN OSTEUROPA

In den Ländern Osteuropas sind Pflegeplätze und betreutes Wohnen im Vergleich zu deutschen Verhältnissen wesentlich preisgünstiger. Ein Heim oder eine Seniorenresidenz in Polen ist daher eine passende Alternative für alle Senioren, die Hilfestellung im Alltag benötigen und sich trotzdem ein wenig Eigenständigkeit bewahren möchten. Auch Personen die umfangreiche Hilfe benötigen und zum Beispiel auf den Rollstuhl angewiesen sind, bei Bettlägerigkeit regelmäßig umgelagert werden müssen oder an komplizierten Krankheitsbildern leiden, sind in einem polnischen Heim gut aufgehoben. Das gut ausgebildete Pflegepersonal kümmert sich um alle pflegerischen und medizinischen Maßnahmen. Aufenthalte in polnischen Pflegeeinrichtungen können auch von den deutschen Pflegekassen finanziert werden. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wenn Sie sich für ein polnisches Heim oder eine polnische Seniorenresidenz interessieren.

 

BETREUTES WOHNEN IN POLEN FÜR SENIOREN

In einem eigenen Appartement leben, Privatsphäre genießen und dennoch die nötige Unterstützung bekommen, das wünschen sich viele ältere Menschen. Besonders dann, wenn behandlungsbedürftige Erkrankungen vorhanden sind. Regelmäßige Blutzuckermessungen, das Anlegen von Hilfsmitteln, die Verabreichung von Medikamenten und Injektionen usw. sind häufig für Senioren nicht mehr ganz ohne Hilfe zu bewältigen. Ein betreutes Wohnen ist eine gute Möglichkeit, weitgehend selbständig zu leben und dennoch die nötige Hilfe und Unterstützung zu bekommen. Polnische Pflegeeinrichtungen haben sich mittlerweile auch auf Senioren aus Deutschland eingestellt und bieten ihren Bewohnern ein umfassendes Spektrum an Leistungen an. Hier reicht das Angebot vom Pflegeheim bis hin zu betreuten Wohneinrichtungen für Senioren. Die hohen Preise in Deutschland lassen immer mehr Menschen über einen Lebensabend in einer polnischen Senioreneinrichtung nachdenken.

 

ERANIA – IHR SENIORENHEIM IN POLEN

Die Erania-Seniorenresidenz gehört zu den modernsten Einrichtungen in Polen und Europa. Hier bei uns finden Senioren ein neues Zuhause und werden individuell betreut und gepflegt. Gut ausgebildetes und zweisprachiges Pflegepersonal (Deutsch und Polnisch) kümmert sich in unserer Seniorenresidenz um die Bewohner. Wir legen großen Wert auf eine gepflegte Atmosphäre und auf einen liebevollen Umgang mit den uns anvertrauten Menschen. Barrierefreie gestaltete, moderne und helle Zimmer in den Pflegebereichen und modern ausgestattete Appartements mit Küchenzeile sorgen dafür, dass sich die Menschen bei uns wohl fühlen. Eine 24-Stunden Betreuung für Menschen mit größerem Hilfebedarf ist bei uns ebenfalls gesichert. Ein weiterer Faktor bei vielen Senioren ist das Alleinsein. Durch gesundheitliche und körperliche Einschränkungen haben viele ältere Menschen nur noch wenig soziale Kontakte. Bei Erania bieten wir den Senioren neben Pflege und Betreuung auch eine Reihe von Aktivitäten, welche für Abwechslung im Alltag und mehr soziale Kontakte sorgen. Spielenachmittage, Vorträge, Konzerte, Ausflüge usw. stehen auf unserem Programm.

Polnische Seniorenresidenzen sind eine gute Wahl für Senioren, die sich gute und kompetente Betreuung zu erschwinglichen Preisen wünschen. Bei Erania lassen sich viele verschiedene Dinge miteinander verbinden. Pflege und Betreuung, selbständiges Leben in einem eigenen Appartement und die Förderung sozialer Kontakte durch verschiedene Angebote machen unsere Seniorenresidenz zu einer idealen Einrichtung.