promo-bg

Pflegeheim im Ausland

Pflegeheim

Pflegeheim im Ausland – Seniorenresidenz Erania – Ihre professionelle Betreuung

Deutschland befindet sich im Pflegenotstand – alarmieren deutsche Medien. Die Gesellschaft altert viel schneller, als neue Pflegekräfte ausgebildet werden. Stationäre Pflege in deutschen Altenheimen wird zwar durch viele Senioren in Rücksicht genommen, ist aber durch die meisten unbezahlbar. Deshalb findet Pflegeheim im Ausland immer mehr Anklang. Mit hohen Standards zu fairen Preisen sind sie nicht selten die letzte Rettung für Pflegebedürftige und ihre Angehörige.

Die aktuelle Situation in Deutschland

Laut Prognosen werden ältere Menschen mit schweren Erkrankungen wie Alzheimer oder Diabetes zu einer der größten Belastungen für das zukünftige Gesundheitssystem Deutschlands. Diese Menschen benötigen nämlich ständige Betreuung und dauernden Aufsicht rund um die Uhr. Bei ihnen kommt nur stationäre Pflege in Frage. Dies scheint problematisch zu sein, da Pflegeheime in Deutschland schon jetzt überfüllt sind und die Wartezeit viel zu lang ist. Auch wenn neue Seniorenheime gebaut werden, sind sie mithilfe der aktuellen Rentenhöhe meist nur dank finanzieller Unterstützung von den Angehörigen bezahlbar. Nicht jeder Senior kann auf solche Hilfe rechnen und sucht deshalb nach alternativen Lösungen, die ihm den Lebensabend in Ruhe und Sicherheit verbringen lassen.

Seniorenheim im Ausland als die beste Lösung

Die Situation auf dem Markt für Altenpflege in Deutschland zwingt Senioren dazu, im Ausland nach qualifiziertem Pflegepersonal oder nach geeignetem und finanziell erreichbarem Asyl für den Lebensabend zu suchen. Meistens gute Erinnerungen an einen gelungenen Urlaub im Ausland oder Familienwurzeln in anderen Ländern bestimmen das Ziel und weisen die Richtung auf. Spanien, Holland, Italien, Schweiz und Osterreich sind die Länder, in denen die Deutschen gerne verweilen. Seit mehreren Jahren erfreut sich aber auch Polen als Reiseziel einer großen Popularität. Da es das Nachbarland ist, ist die Reise nach Polen nicht so anstrengend und zeitaufwändig. In Polen wird auch zur Zeit eine Vielzahl an Seniorenresidenzen gebaut, die den Pflegebedürftigen aus Deutschland stationäre Pflege auf dem höchsten Niveau und zu niedrigen Preisen bieten. Eine schöne Lage ist auch für die deutschen Senioren anziehend.

Erania Ihr professionelles Pflegeheim in Polen

Unser Pflegeheim Erania zeichnet sich unter den polnischen Seniorenresidenzen aus. Unser reichhaltiges Pflegeangebot haben wir nämlich an die Bewerber aus Deutschland vollkommen ausgerichtet. Nicht weit von der Grenze an die westlichen Nachbarn und an der traumhaften Ostseeküste gelegen, schafft unser Altenheim perfekte Lebensbedingungen und Wohnverhältnisse für die pflegebedürftigen Senioren aus Deutschland. Professionell ausgebildete Pflegekräfte mit einer langen Berufserfahrung, einem hohen Engagement und mit perfekten Deutschkenntnissen betreuen Senioren rund um die Uhr und passen ihre Arbeitsleistung an wechselnde Bedürfnisse der Pflegebedürftigen. Wir legen auch einen großen Wert darauf, dass die Bewohner unseres Pflegeheimes aktiv bleiben und etwas mehr sowohl für ihren Körper, als auch für ihre Seele machen können. Deshalb bieten wir den deutschen Senioren auch ein spezielles Training im Fitnessstudio.

Preislich günstiges Angebot an medizinischen Leistungen sowie ein sicherer und komfortabler Daueraufenthalt können für viele deutsche Senioren ein guter Beweggrund dazu sein, sich um einen Freiplatz in Erania zu bewerben. Insgesamt 170 bequeme und gut ausgestattete Räume stehen den Pflegebedürftigen zur Verfügung. Maximale Zufriedenheit ist bei Erania im Preis inbegriffen.