Chat with us, powered by LiveChat

Seniorenresidenz

―Erania―

Seniorenresidenz Erania


IHRE PROFESSIONELLE BETREUUNG

Seniorenresidenz Erania ist eine der modernsten Seniorenresidenzen in Europa für deutschsprachige Senioren. Die Residenz liegt im mittleren Küstenabschnitt der polnischen Ostseeküste, in der Nähe vom Meer, Wald und der Natur. Ustronie Morskie ist nur 3 Stunden mit dem Auto von Berlin und 5 Stunden von Hamburg entfernt. Zu der deutsch-polnischen Grenze sind es 115 km. Unsere Geschichte begann im Jahr 2013 mit der Idee etwas Gutes für pflegebedürftige Menschen zu tun. Schon ein Jahr später entstand unsere Residenz für Senioren, die im Alter 24-Stunden Pflege und viel Aufmerksamkeit benötigen. Heute verfügt die Residenz über 160 Plätze im Pflegeheim, mehrere Rehabilitationszimmer, einen getrennten Demenzbereich mit höherem Pflegeschlüssel für Demenzkranke, sowie 20 Appartements für betreutes Wohnen, Schwimmbad und ein paar Gästezimmer für Angehörige und Besucher. Das Team von Seniorenresidenz Erania besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern mit fundierter Ausbildung sowie langjähriger Berufserfahrung.

Betreutes Wohnen


Selbstständige und selbstbestimmte Haushalts- und Lebensführung ermöglicht Ihnen das betreute Wohnen. Sie wohnen in der eigenen barrierefreien und seniorengerechten Wohnung, trotzdem bekommen Sie Hilfe und Unterstützung auf Abruf. Jederzeit können unsere Bewohner Grundleistungen und Gemeinschaftsaktivitäten in Anspruch nehmen. Damit gewinnen Sie ein Plus an Sicherheit und Betreuung und bewahren sich dennoch Ihre Eigenständigkeit.

Pflegeheim


Die Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Senioren braucht viel Erfahrung, Fachwissen und Zuverlässigkeit. Wir sind da, um Sie bei der Pflege und Betreuung Ihrer Liebsten unter Wahrung hoher Qualität, Sicherheit und des Gefühles der Würde und Intimität zu unterstützen. Um dies möglich zu machen wurde unser Seniorenheim Erania mit neuster Ausstattung eingerichtet, die professionelle Betreuung von Menschen mit verschiedenen Beschwerden und mit allen Pflegegraden ermöglicht.

Gesundheitsreisen


Aus unserer langjährigen und fundierten Erfahrung mit der Betreuung und Seniorenresidenz entstand eine Gesundheitsreise: eine Kombination von einer speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtete Reise, einem Kururlaub und Seniorenreisen. Genießen Sie also zwei Wochen an der Ostsee mit verschiedenen Anwendungen und seniorengerechten Programme. Die Reise sollte der Stärkung einer Gesundheit oder bei Gesunden der Gesundheitsvorsorge dienen.

Unsere Erania


Wer kann besser sagen, wie es vor Ort ist? Natürlich die Bewohner:
„Ich habe hier 8 Tage Probewohnen gewohnt, aber ich war schon nach einer Stunde ganz sicher, dass ich hier bleibe.“
„Das Beste an Erania sind die Angestellten, mit den wir ab Reinemachekräfte oder Schwestern hervorragend auskommen, beruht auf Gegenseitigkeit und natürlich diese wundervolle Schwimmhalle.“

Ihre Vorteile


PFLEGEHEIM IN POLEN KANN EINE KOSTENGÜNSTIGE ALTERNATIVE FÜR TEURE PFLEGE IN DEUTSCHLAND SEIN. DIE ENTSCHEIDUNG FÜR EINE POLNISCHE PFLEGEEINRICHTUNG KANN FOLGENDE VORTEILE BRINGEN:

Qualität

  • Luxuriöse Einrichtung
  • Getrennte Bereiche für den Pflegeheim und betreutes Wohnen
  • Professionell eingerichtete Gemeinschaftsräume
  • Separates Demenzbereich
  • Gästezimmer und Schwimmbad für Familien

Angebot

  • Umfassende Pflege in allen fünf vorhandenen Pflegegraden
  • Spezielle Angebote für Demenzkranke
  • Viele Rehabilitationsarten
  • Pflege im Apartment oder auf integrierten Pflegestation
  • Versorgung und Pflege von Menschen mit Behinderungen

Lage

  • Entfernung zur Grenze – 115 km
  • Entfernung bis Kolberg – 14 km
  • Nachbarschaft des Meers – 3 km
  • Ruhige und harmonische Landschaft

Personal

  • Gut ausgebildetes Team
  • Freundliche, professionelle Pflegeleiterin
  • Regelmäßige Arztbesuche
  • Mehrere Freizeitanimateure
  • Physiotherapeuten und Masseure

Preise

  • Preise ab 1000 Euro pro Monat pro Person
  • Bis zu dreimal günstigere Preise als in Deutschland
  • Spezielle Preise für Kurzzeitpflege und Kurreisen
  • Verschiedene Angebote für verschiedne Jahreszeiten für pflegebedürftige Senioren
  • Spezielle Preise für Gruppen (ab 3 Personen)

Finanzen

  • Mögliche Kostenübernahme durch die deutsche Krankenkasse
  • Eigenanteil ab 749€
  • Pflegegeld im Ausland
  • Hilfe bei Beschaffung von allen Unterlagen
  • Persönliches Gespräch mit unserem Berater vor Ort
  • Mögliches Probewohnen

Karte


Referenzen


Horst Merten

Als zukünftiger Bewohner der Seniorenresidenz, in Malechowo 4, (Ustronie Morskie), möchte ich einmal herzlichen Dank sagen. Meine Suche nach einer Seniorenresidenz, war erfolgreich, als mich ihre Mitarbeiterin, Frau Bartnik, anrief. Ich erhielt von ihr umgehend Info-Material und meine anfängliche
Skepsis mir ein neues Zuhause in Polen zu suchen, konnte ich Dank der großartigen Betreuung durch Frau Bartnik überwinden. Frau Bartnik hat alle meine Fragen umgehend, liebevoll und professionell beantwortet.

[8.10.2017] Horst Merten

Karola Redeker

Ich war sehr skeptisch, als mein Bruder zu mir sagte, er hat ein Pflegeheim für unsere Eltern in Polen gefunden. Daraufhin bin ich mit meiner Mama hingefahren, um uns vor Ort ein Bild zu machen. Da wir die Seniorenresidenz Erania im Internet gefunden haben, kann ich nur sagen, dass sie genauso ist, wie sie beschrieben wurde. Mein Vater ist ein sehr kritischer Mensch und er sagte, wenn die Menschen wüßten, wie schön es hier ist, wären die Kapazitäten schon längst ausgeschöpft.

[19.12.2016] Karola Redeker

Maren Witte

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal ganz recht herzlich für Ihre Hilfe und schnelle Aktion für die Unterbringung meiner Eltern bedanken. Alles hat prima geklappt. Wir sind ganz begeistert. Natürlich gibt es hier und da noch “Startschwierigkeiten” aber die Anlage ist ja auch noch im wachsen….
Mein Vater hat uns einmal begleitet und ist auch ganz begeistert und hat sich für eine 1 Raum Suite mit Küche(!) entschieden. Wir planen jetzt den Umzug.

[5.07.2017] Maren Witte

Ehepaar Leuschner

Wir hatten nette Begegnungen mit Bewohnern der Residenz und haben nicht nur das Gelände innerhalb der ‘Erania’ sondern auch die nähere Umgebung außerhalb ausgiebig erkundet. Uns wurden alle Wohnmöglichkeiten vorgestellt, die man nach seinen persönlichen Bedürfnissen entsprechend nutzen könnte. Das vielfältige Angebot hat uns schon sehr gut gefallen. Bei einer Entscheidungsfindung unsererseits wird es uns sehr hilfreich sein.

[28.08.2017] Dorit und Norbert Ihde

Ehepaar Leuschner

Wir bedanken uns ganz herzlich für die wunderbare Vorbereitung unseres Aufenthaltes. Alles war perfekt. Das Häuschen, das wir bekommen haben – wunderbar. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt. Wir finden, dass der Name „Seniorenresidenz“ mit der Betonung „Residenz“ seine Widerspiegelung darin findet, was wir da erlebt haben. Das Restaurant und das Essen – alles lecker.

[4.10.2017] Dorothea und Roman Miszczuk

Simone Lorenc

Meine Mutter hat dort bis zu ihrem Tod gelebt und ich kann durchweg nur Positives sagen! Das Essen ist hervorragend, die Betreuung sehr herzlich und professionell und die angebotenen Zimmer sauber und ordentlich eingerichtet. Als Angehöriger wohnt man bei Besuch mit im Haus, isst mit den Bewohnern am Tisch und ist mittendrin. Ich finde das toll, da man seinem Angehörigen so sehr nah sein kann. Das Gelände und die verschiedenen Bereiche sind durchdacht strukturiert und für jedes Krankheitsstadium geeignet.

[24.10.2017] Simone Lorenc

Ehepaar Leuschner

2017 wurde uns klar, aus Alters- und Gesundheitsgründen, unser Umzug in ein Seniorenheim wird notwendig. Berliner Heime kamen aus finanziellen Gründen nicht infrage. Wir sind hier mit Möbeln eingezogen, wichtig für die Eingewöhnung. Nach mehreren Monaten sind wir langsam Zuhause. Kinder und Enkel haben uns bereits besucht. Das Geschriebene ist keine Reklame für Erania. Es ist nur eine Wiedergabe unseres Erlebens beim Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt.

[30.10.2017] Ehepaar Leuschner

Lucyna Liebig-Nagorny

Ende November ist meine Mutter aufgrund einer plötzlichen Erkrankung meines Vaters in die Residenz Erania eingezogen. Wir erlebten bei der Aufnahme eine schnelle und unkomplizierte Hilfe. Im Unterschied zu einem deutschen Pflegeheim ist außer den Pflegekräften auch eine Krankenschwester dauernd im Einsatz. Die Zimmer sind groß und komfortabel und die Verpflegung lässt keinen Wunsch offen. Meine Mutter fühlt sich in der Seniorenresidenz sehr wohl. Das Haus verdient die Bestnote!

[17.12.2017] Lucyna Liebig-Nagorny