+49 152 133 59 226

Seniorenresidenz in Polen

SENIORENRESIDENZ IN POLEN

SENIORENRESIDENZ ERANIA – IHRE PROFESSIONELLE BETREUUNG

Nicht selten stellt sich in höherem Lebensalter die Frage nach der passenden Wohnform. Viele Senioren kommen allein im Alltag nicht mehr zurecht und benötigen Unterstützung. Nicht immer ist jedoch ein Heimaufenthalt nötig. Es gibt eine Reihe von alternativen Wohn- und Betreuungsformen für ältere Menschen. Auch für diejenigen, die zusätzliche medizinische Versorgung benötigen.

 

PFLEGE IN EINEM SENIORENHEIM IN DEUTSCHLAND

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Seniorenheimen. Ein Großteil sind Pflegeheime, in welchen überwiegend schwer pflegebedürftige Senioren und Demenzkranke betreut werden. Leider ist in den meisten deutschen Heimen die Personaldecke recht dünn und so bleibt in der Regel nur sehr wenig Zeit für eine individuelle Pflege der Senioren. Vielmehr konzentriert sich die Betreuung in den meisten deutschen Pflegeheimen auf die Grundversorgung wie Körperpflege, Ernährung und medizinische Pflege.  Eine Betreuung in einer komfortablen Seniorenresidenz können sich nur wenige ältere Menschen in Deutschland leisten. Die Betreuung dort ist in der Regel wesentlich individueller und zumeist wohnen die Senioren dort in eigenen Appartements.

 

SENIORENPFLEGE IM AUSLAND ALS BETREUUNGSALTERNATIVE

Die Kosten für eine Seniorenresidenz oder für ein Seniorenheim mit individueller Betreuung sind in Deutschland enorm hoch und daher nur für wenige Senioren mit hoher Rente oder Pension erschwinglich. Die Alternative hierzu ist eine Seniorenbetreuung im Ausland. Länder wie Polen bieten Pflegebedürftigen ausgezeichnet ausgestattete Heime mit guter medizinischer Versorgung und individueller Betreuung. Für vergleichsweise weniger Geld können Senioren in polnischen Pflegeheimen eine sehr viel umfangreichere Betreuung erhalten. Gut ausgebildetes Fachpersonal kümmert sich um alle Belange der Pflegebedürftigen und auch individuelle Wünsche werden viel eher  berücksichtigt. Ein nettes Gespräch, ein kurzer Spaziergang oder andere kleine Extras sind in vielen deutschen Heimen aus Zeitmangel nicht möglich. In einem polnischen Heim mit einer besseren personellen Besetzung kommen auch die zwischenmenschlichen Kontakte wie Gespräche usw. nicht zu kurz. Ist eine Pflegestufe vorhanden, können die Pflegekosten in einem polnischen Heim auch mit deutschen Pflegekassen abgerechnet werden.

 

ERANIA SENIORENRESIDENZ IN POLEN

Unsere Erania Seniorenresidenz bietet allen Senioren, die Pflege oder Betreuung benötigen ein neues Zuhause im Alter. Die uns anvertrauten Bewohner haben die Wahl zwischen der Unterbringung in einem eigenen Appartement oder dem Aufenthalt auf einer Pflegestation. Das zweisprachig ausgebildete Pflegepersonal ist mit den vielen  verschiedenen Facetten der Pflege vertraut und auch Senioren mit komplexeren Krankheitsbildern wie zum Beispiel:

werden bei uns fachkompetent und liebevoll betreut. Nebenbei bietet die Erania Seniorenresidenz ihren Bewohnern auch noch eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten an. Vorträge, Kulturveranstaltungen, Sport, Spielenachmittage, Handarbeitsgruppen usw. sorgen für Abwechslung und Unterhaltung bei den Senioren.  Dies fördert auch die soziale Kompetenz und die Kontakte der Bewohner untereinander. Die Zimmer unserer Seniorenresidenz sind hell, freundlich, barrierefrei gestaltet und mit modernem Komfort ausgestattet.

Wer möglichst kostengünstig betreut werden möchte und dennoch nicht auf Komfort und kompetente Pflege verzichten möchte, ist in einer Erania Seniorenresidenz herzlich willkommen.